Home Sitemap Impressum
Header
Home arrow Berichte arrow 2003 arrow Nippon Potsdam - Weihnachtsfeier 2003

Nippon Potsdam - Weihnachtsfeier 2003

Ein Weihnachtsspaziergang

Vom Eise befallen sind Strom und Bäche, durch des Winters harten, gefrierenden Blick, nur im "Happy End" da wartet Hopfen-Glück. Den Verein in seiner Stärke, zog es hierher, die Pitcher zu leeren, die Mägen zu füllen und einiges mehr. Ein Weihnachtsspaziergang

Vom Eise befallen sind Strom und Bäche, durch des Winters harten, gefrierenden Blick, nur im "Happy End" da wartet Hopfen-Glück. Den Verein in seiner Stärke, zog es hierher, die Pitcher zu leeren, die Mägen zu füllen und einiges mehr.

Von der Bar aus sendet der Ober, am Anfang in Gläsern nur, das köstliche Nass. Es ergießt sich in jeden Mund und große Freude herrscht im weiten Rund. Es ist zwar kein Weißes, doch überall regt sich der Wunsch nach mehr, und der Ober bringt geschwind die großen Pitcher daher.

Noch fehlt der Weihnachtsschmaus zum Bier, aber es gibt die ersten Anzeichen dafür. Gar liebliche Klänge dringen ins Ohr und aus der Küche dringt buntes Gewimmel hervor. Jeder sehnt sich nach Gans, Kloß und Kohl. Und siehe da: Aus dem Ofenschacht wird alles ans Licht gebracht.

Kaum ist der letzte Bissen verschlungen, holt Darina Geschenke und Würfel heraus und mit großem Getöse beginnt das Spiel um all die Dinge und Sachen, die liebevoll verpackt, nun nicht nur eine Runde machen. Nicht jeder hat am Anfang Glück, doch sieh nur, sieh, wie am Ende auch der Letzte ein Geschenk sein Eigen nennt und, die Taschen gefüllt, an den Heimweg denkt.

Vorher schnell noch einen Pitcher geleert und dann hör auch ich im Kopf Getümmel, hier ist des Hopfens wahrer Himmel. Zufrieden prostet groß und klein: Hier bin ich gern, das ist mein Verein!

Marco "Marcolica" Reimann feat. Johann Wolfgang von Goethe